pfalz

Montag

” Warscht du ämol uf de Kalmit, oder uf de Dahnerhä? Hoscht du emol ome Herbschdag moins de Newwel steige seh? Bischt mol barfuß durch die Wieß gerennt, oder unner Bäm dich bloß hiegeleht, die Ache zu un efach bloß geträmt?

Des wer alles nix besonnres sagscht du, un du mischt jetzt geh; weil es gäb auser de Palz jo a noch onneres zu seh. Sicher hoscht du recht, wonn du sagscht, dass ders onnerschtwu a gfallt. Awwer oonerschterwu is onnerscht, und halt nit wie de Palz. “

Urheber Text © Thomas Merz

Also ich wäre jetzt wirklich ganz woanders, sprich in der Pfalz. Stattdessen ruft die Arbeit … tja so ist das Leben !!!

Euch allen wünsche ich eine ruhige Woche.