umgebung

Grenzgänger

Ich hatte mir ja für 2020 vorgenommen, mehr für mich zu tun. Also ging es letzte Woche zu Fuß nach Frauenalb.

Leider war das Wetter nicht ganz so schön und wir sind auch erst am späten Nachmittag aufgebrochen.

Und wir mussten eine Grenze passieren … *LOL* …

Die Alb auf ihrem Weg zum Rhein.

Die S1 – gute Verbindung nach Ettlingen und Karlsruhe.

Die Grenze zwischen Baden und Württemberg.

Blick auf die Klosterruine von Frauenalb.

Klosterruine Frauenalb