Tag: 10. Dezember 2019

Einfach nur nervig …

Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass das Impressum bei Webseiten nur einen Zweck hat – nämlich den Unternehmen Zugang zu Daten zu geben, die diese dann für Verkaufszwecke einsetzen können. Kaum war die Registrierung meine Webseite bei DENIC einsehbar, erhielt ich via Smartphone Anrufe von 1 & 1. Ich habe diese Anrufe ignoriert und da sie ständig wiederholt wurden, die Nummer gesperrt. Im nächsten Schritt erfolgten dann die Anrufe über einen neuen Nebenanschluss, den ich dann auch auch gesperrt habe. Jetzt erhielt ich Textnachrichten auf mein Smartphone mit folgendem Inhalt Lieber 1 & 1 Kunde, wir bedauern, dass Sie sich zur Kündigung Ihres DSL-Vertrags entschlossen haben. Wir würden Sie gerne individuell beraten und Ihnen alternative Angebote zu besonders günstigen Preisen vorstellen. Rufen Sie uns kurz an unter 0721 960 5879. Ihr 1 & 1 Team. Wir dreist muss man eigentlich sein? Ich habe jetzt per Einschreiben um Auskunft gemäß § 34 BDSG gebeten, weitere Kontaktaufnahmen widersprochen und die Löschung meiner gespeicherten Daten gefordert. Das ganze Theater ist mit unnötigem Zeitaufwand und Kosten verbunden, was mich …